Da unsere Touren auch über Privatgrund verlaufen können, kann dies zu einem Fahrverbot führen. Fahrverbote sind stehts zu beachten und das Bike ist zu schieben. Um Unannehmlichkeiten auszuweichen wird eine Rücksprache mit dem Eigentümer empfohlen. Durch Umwelteinfluss oder, Strassen- und Wegbau auch Grundbesitzverhältnisse, kann sich ein Streckenabschnitt fahrtechnisch verändern. Daher schließt der Autor jede rechtliche Haftung für Vollständigkeit und Schäden aller Art, bei Nachahmung der Touren aus. Das befahren der vorgestellten Touren erfolgt ausschließlich auf Eigenverantwortung. Um ein tolles Tourenerlebnis zu genießen, ist auch die richtige Selbsteinschätzung nicht außer acht zu lassen.

Das kleine Touren 1x1

   ○ Fahrverbote sind stets einzuhalten (Bike muss geschoben werden!)

   ○ Bei Privatgründen Fahrerlaubnis des Grundstückeigentümers einholen

   ○ Ganz wichtig ist die richtige Selbsteinschätzung (Ausdauer, Technik,...)

   ○ Flickzeug od. Ersatzschlauch & kleines Verbandspäckchen mitnehmen


  • Wir wünschen euch viele schöne unfallfreie Touren, egal ob mit Bike, zu Fuß, oder kombiniert.